Abessinier Katze

Die abessinische Katze ist ein wahrer Freund, der immer da sein wird. Diese Katzen interessieren sich für alles, was um sie herum passiert, sie folgen dem Mann mit Interesse, sie wollen ihm in allem helfen. Die Gewohnheiten der Rasse erinnern überraschenderweise an Hunde, und die Aktivität der abessinischen Katze kann nur beneidet werden. Das königliche Äußere, die räuberische Gnade und das großzügige, liebevolle Herz - wie kann man sich nicht in eine solche Kombination verlieben?

Was können abessinische Katzen sonst noch überraschen? Ist es schwierig, eine solche Rasse einzudämmen? Wie geht man damit um? Was sollte für diejenigen vorbereitet werden, die diese Rasse wählen? All diese und weitere Fragen beantwortet unser Artikel.

Die Art und Beschreibung der Rasse

Familiäre Zuneigung



Haarausfall



Gesundheit



Verspieltheit



Liebe für Miau



Einstellung zu Kindern



Beziehung zu Fremden



Pflegeleicht



Mit anderen auskommen



Intelligenz



Werbung

Einsamkeit ertragen 2

Katzen mögen keine Einsamkeit, daher wird empfohlen, ein anderes Tier im Haus zu haben, wenn Sie längere Zeit nicht zu Hause sind.

Katzen sind stark auf den Menschen fokussiert und verbringen gerne ihre ganze Zeit mit ihm. Ja, ein neugieriges und aktives Haustier wird in Abwesenheit des Besitzers etwas zu tun finden, aber es wird immer noch unangenehm sein.

Wie viel häuten 3

Das kurze Fell einer abessinischen Katze bröckelt sehr stark, wenn die Katzen gestresst sind.

Während der Häutungssaison müssen Sie einen Furminator verwenden. Der Rest der Zeit wird es keine Probleme mit Wolle geben. Es reicht aus, das Tier einmal pro Woche mit einer Bürste mit Naturborsten zu kämmen.

Aktiv oder faul 5

Wenn Sie keine aktiven "shustriks" mögen, dann ist die abessinische Katze nichts für Sie, wählen Sie jemanden, der fauler ist. Zum Beispiel eine Scottish Fold-Katze oder ein Brite.

Diese Katzen sind unglaublich aktiv, lieben es, hoch zu klettern und auf höherem Boden zu sitzen, aber sie mögen es nicht, auf den Knien zu sein. Katzen lieben es zu erkunden. Was auch immer ihr Meister tut, sie sind immer irgendwo in der Nähe. Beobachten, neugierig und sehr niedlich "Moore" werden Sie nie langweilen. Sie sehen mit Ihnen fern, sehen sich bewegende Objekte und Schauspieler an, lesen mit Ihnen ein Buch und beobachten die Bewegung Ihrer Augen. Katzen der abessinischen Rasse sind aktiver als Katzen.

Schnurrt er gerne 5

Die abessinische Katze ist sehr gesprächig und liebt es zu miauen und zu schnurren.

Die Stimme der Katze ist hübsch, leise und subtil wie eine Glocke. Katzen lieben es, mit sich selbst zu "reden" und in der Wohnung herumzulaufen. Ihre "Unterhaltung" wird Sie wahrscheinlich nicht nerven. Aber sie können unglaublich laut und ausdauernd sein, wenn sie Sie aus der Toilette oder dem Badezimmer locken wollen.

Wie es mit Kindern zusammenhängt 5

Die Rasse kommt mit Kindern jeden Alters gut zurecht.

Für Babys werden sie Babysitter. Sie können ihren Schlaf stundenlang bewachen und die Besitzer anrufen, wenn das Baby aufwacht. Mit älteren Kindern spielen sie gerne aktiv.

Wie man mit Gästen umgeht 5

Aktive und neugierige Haustiere finden schnell eine gemeinsame Sprache mit Fremden. Sie würden sie gerne vor der Haustür treffen.

Katzen nehmen Gäste als ein weiteres Objekt für Neugier und Studium wahr. Sie zeigen unverhohlenes Interesse an ihnen und werden zufrieden sein, wenn Neuankömmlinge auf sie achten.

Behandlung anderer Tiere / Hunde 4

Katzen vertragen sich gut mit Haustieren (einschließlich Hunden). Sie wissen, wie man reibungslose freundschaftliche Beziehungen aufbaut.

Beschäftigte Menschen werden ermutigt, ein zweites Haustier zu haben. Haustiere helfen Katzen, sich in Abwesenheit des Besitzers nicht zu langweilen. In den Beziehungen zu anderen Haustieren übernehmen die Abessinier die Rolle des Anführers. In der Gefahrenzone sind Vögel und Nagetiere.

Pflegeleicht 3

Abessinierkatzen sind leicht zu trainieren, intelligent und sehr sauber. Sie werden keine Probleme damit haben, sich um sie zu kümmern.

Die einzigen Dinge, die berücksichtigt werden müssen, sind unglaubliche Aktivität und Liebe zur Größe. Sie müssen hohe (bis zur Decke reichende) Bäume oder Spielkomplexe (Häuser) bauen oder kaufen.

Intelligenz 5

Entwickelte Intelligenz und natürliche Neugier sind die Kennzeichen der abessinischen Rasse.

Katzen verstehen schnell, was der Besitzer von ihnen will. Sie können einige Tricks und Befehle lernen, die Hunde normalerweise ausführen. Traditionell wählt der Abessinier für Katzen einen Besitzer, dessen Anweisungen nur befolgt werden. Gleichzeitig stellen Rasseforscher fest, dass ihre Besitzer zunehmend anspruchsvolle abessinische Katzen haben.

Schmerzen 2

Die Rasse ist anfällig für eine Reihe seltener genetischer Pathologien, weshalb sie nicht als gesund bezeichnet werden kann.

Viele Pathologien werden durch genetische Tests identifiziert, fragen Sie die Züchter zum Zeitpunkt der Auswahl eines Kätzchens. Lesen Sie mehr über die Krankheiten, die Abessinier inhärent sind, lesen Sie im Unterabschnitt "Gesundheit".

Entstehungsgeschichte der Rasse

Abessinier Katze ist eine alte Rasse. Einer Version zufolge leben diese Katzen seit mehr als zweitausend Jahren auf dem Territorium von Abessinien (ihrer Heimat, die heute als Äthiopien bekannt ist). Neben den Bildern der Pharaonen wurden Bilder mit abessinischen Katzen gefunden.

Aktuelle genetische Beweise legen nahe, dass die ersten Katzen dieser Rasse in den Küstengebieten des Indischen Ozeans oder Südostasiens auftraten. Von dort konnten sie von britischen und niederländischen Handelsschiffen mitgebracht werden.

Anfang des 20. Jahrhunderts wurden Katzen aus England nach Amerika gebracht. Heute gehört diese Rasse zu den "fünf" der beliebtesten Katzenrassen in den USA. Nach den Feindseligkeiten des Zweiten Weltkriegs war diese Rasse in Europa fast verschwunden, aber die "hartnäckigen" Züchter bauten den Abgrund nach.

Heute ist die abessinische Katze von allen internationalen felinologischen Organisationen anerkannt, ihre Beschreibung ist in den Normen enthalten: TICA, CFA, WCF.

Aussehen

Abessinierkatzen sind mittelgroße Tiere: Sie sind klein, kurz, muskulös und sportlich. Die Unterscheidungsmerkmale dieser Katzen sind eine seltene getickte Farbe, Größe, räuberische Anmut, königliche Haltung und "Schlankheit".

WCF-Rassestandard

  • Körper. Medium. Flexibel und muskulös.
  • Kopf. Mäßig keilförmig mit leicht gerundeten Konturen.
  • Gesicht. Mit einem leicht geschwungenen, weich konturierten Profil.
  • Hals. Schlank, anmutig.
  • Die Ohren. Groß, breit an der Basis. Weit auseinander. Abgerundet an den Enden. Wünschenswert sind Quasten und eine Markierung auf der Außenseite der Ohren in Form eines Daumenabdrucks.
  • Chin. Solide.
  • Nase. Mittlere Länge.
  • Augen. Große. Sehr ausdrucksstark. Mandelförmig, weit auseinander. Farbe - von Bernstein bis Grün. Schwarzer Eyeliner um die Augen.
  • Gliedmaßen. Lang, schlank, mit gut entwickelten Muskeln.
  • Pfoten. Oval, schmal.
  • Schwanz. Lang, an der Basis verdickt. Enge bis zur Spitze.
  • Wolle. Kurz, sehr dünn, glänzend. Eng am Körper. Kleine dichte und elastische Unterwolle.
  • Farbe. Der Standard erkennt 4 Grundfarben: RUDDY (wild), BLUE (blau), SORREL (Sauerampfer, rotbraun), FAWN (Faun, Kaffee oder Kakao mit Milch) und 4 silberne Farbvarianten: BLACK SILVER (black silver), BLUE SILVER (Blausilber), SORREL SILBER (Sauerampfer Silber), FAWN SILBER (Faunsilber).
  • Gewicht. Katzen - von 3 bis 4,5 kg. Katzen - von 4 bis 5,5 kg.
  • Wachstum am Widerrist. Der Standard wird nicht beschrieben. Im Durchschnitt: Katzen 30-32 cm, Katzen - 26-28 cm.
  • Lebensdauer. 15 bis 20 Jahre.

Farben der abyssinischen Katzen mit Foto

Wie wir bereits bemerkt haben, gibt es nur vier Grundfarben von abessinischen Katzen (Fotos unten).

  1. Wilde Farbe - die häufigste unter abessinischen Katzen. Diese Farbe hat Schattierungen von Ocker, Dunkelbraun oder Schwarz. An der Schnauze und an der Spitze des Schwanzes befinden sich schwarze Flecken.
  2. Die Farbe von Sauerampfer (oder Rot) unterscheidet sich grundlegend von der vorherigen. Katzen dieser Farbe haben ein rötlich-rotes Fell und schokoladenbraune Flecken sind auf der Schnauze und dem Schwanz deutlich sichtbar.
  3. Die blaue Farbe zeichnet sich dadurch aus, dass der Körper der Katze warme Beige- und Grautöne aufweist und an der Schnauze und am Schwanz Schiefergrautöne deutlicher ausgeprägt sind.
  4. Beige (Faun) ist eine hellbraune Farbe mit dunkleren Flecken (die Farben von Kakao oder Kaffee mit Milch).

Pflege und Wartung

Für vollkommenes Glück braucht eine abessinische Katze einen warmen Ort (ohne Zugluft) zum bequemen Ausruhen und Schlafen, einen großen vertikalen Spielkomplex für aktiven Zeitvertreib und viel Liebe und Aufmerksamkeit der Besitzer.

Inhaltsmerkmale

Es ist wichtig, maximale Sicherheit für diese übermäßig neugierige und aktive Katze zu gewährleisten. Die Fenster sollten mit Diebstahlschutzgittern versehen sein, die Vordertüren müssen geschlossen sein und alle gefährlichen Gegenstände und Kabel müssen sicher verborgen sein. Abessinier können in jede Höhe klettern und springen. Sich zu verstecken bedeutet also, es an einem unzugänglichen Ort und nicht irgendwo höher zu platzieren.

Neugierde und die Neigung, alles zu erkunden, treiben die abessinische Katze zu so unangenehmen Dingen wie Diebstahl. Sie können heimlich Essen von der Wirtsplatte stehlen und es essen. Sie können auch etwas völlig Ungenießbares schleichen, eine Blume in den Zahn und Blumen aus einem Strauß probieren. Achten Sie darauf, dass Sie Katzen nicht mit gefährlichen Substanzen allein lassen und giftige Blumen loswerden.

Abessinierkatzen brauchen viel Freiraum, um motorisch aktiv zu werden. Wenn Sie keinen speziellen Spielkomplex für sie bauen, kriechen sie über die Küchentische, springen auf Kühlschränke, Küchenschränke und Kleiderschränke. Überprüfen Sie unbedingt den Backofen, die Waschmaschine und die Mikrowelle, um Haushaltsgeräte nicht versehentlich mit der Katze einzuschalten, die darauf geklettert ist.

Katzen brauchen Aufmerksamkeit für sich selbst, sie sind gerne in der Nähe, können sich zwanghaft unter den Füßen drehen. Diese Haustiere bewegen sich so schnell und wechseln ihren Standort, dass Sie denken, dass sich mehrere Katzen im Haus befinden. Denken Sie daran, wenn Sie durch das Haus gehen, überprüfen Sie immer die Zimmer, in denen Sie gerade waren, um nicht versehentlich den Abi in einer Speisekammer zu schließen.

Abessinierkatzen verhalten sich in vielerlei Hinsicht wie ein Hund. So gewöhnen sie sich beispielsweise schnell an Kragen und Gurtzeug. Sie können auf der Straße laufen. Gehen Sie am besten mit Katzen im Hof ​​Ihres Hauses spazieren. Es wird nicht empfohlen, die Abessinier von der Leine zu lassen - dies ist nicht sicher. Katzen sind sehr neugierig und es gibt so viele verschiedene Gefahren auf der Straße!

Pflegeeigenschaften

Kurze glänzende Haare einer Katze erfordern keine besondere Pflege. Es reicht aus, den Pelzmantel einer Katze wöchentlich mit einem Pinsel mit Naturborsten zu kämmen. Stellen Sie sicher, dass sich keine scharfen Teile auf den Kämmwerkzeugen befinden. Die Haut der abessinischen Katze ist sehr empfindlich und leicht zu verletzen. Während des aktiven Häutens können Sie zusätzlich einen Furminator oder Fäustlinge mit Gummiborsten verwenden. Dies wird dazu beitragen, alle toten Haare zu sammeln.

Wie Katzen anderer Rassen ist das Baden der Abessinier nur vor Ausstellungsveranstaltungen oder wenn sie zu stark verschmutzt sind, erforderlich. Während des Häutens können Sie Katzen baden, um diesen Vorgang zu beschleunigen. Dies ist nicht unnötig erforderlich, um die schützende Fettimprägnierung der Zotten nicht abzuspülen. Aber einige Abessinier lieben es zu schwimmen. Solche Personen können mit Ihrem Lieblingsspielzeug in einer Schüssel planschen.

Zu stark verwachsene Krallen werden alle 2 Wochen mit einem speziellen Krallenschneider abgeschnitten. Dies sollte sorgfältig durchgeführt werden, indem die gekrümmte transparente Spitze der Klaue abgeschnitten wird, um die Blutgefäße nicht zu beschädigen. Denken Sie jedoch nicht, dass das regelmäßige Abschneiden eine Katze von einem natürlichen Instinkt entwöhnt. Abessinier müssen einen Kratzbaum oder besser gesagt einige ausrüsten. Sie lernen schnell, ihre Krallen dort zu schärfen, wo sie sollen.

Die Rasse ist anfällig für Parodontitis. Bringen Sie daher einem Kätzchen in jungen Jahren das Zähneputzen mit einer speziellen Zahnpastabürste bei, die Ihr Tierarzt Ihnen empfehlen wird. Wenn Sie Ihre Zähne nicht täglich putzen können, tun Sie dies mindestens einmal pro Woche. Zum gleichen Zweck können Sie Ihrem Haustier besondere Leckerbissen anbieten, mit denen es seine Zähne nagt und putzt. Dies wird dazu beitragen, die Mundhöhle von weichen Ablagerungen zu reinigen, und Zahnstein wird in einer Tierklinik entfernt.

Die Augen einer abessinischen Katze werden mit einem weichen Tuch oder Wattepad, das in warmem, gekochtem Wasser eingeweicht ist, von Sekreten gereinigt. Verwenden Sie für jedes Auge eine eigene Scheibe (Taschentuch). Sie können zum Waschen spezielle Augenprodukte aus einer Veterinärapotheke verwenden. Im Falle einer häufigen oder eitrigen Entlassung wird die Katze sofort dem Tierarzt gezeigt.

Die großen Ohren der Abessinier werden wöchentlich untersucht. Von Schmutz und Schwefelansammlungen werden sie mit einem mit flüssigem Paraffin geschmierten Wattepad oder Tupfer gereinigt. Verwenden Sie keine Wattestäbchen zum Reinigen der Ohrmuschel - dies kann Ihr Ohr verletzen. Ohrentropfen werden nur nach Rücksprache mit einem Tierarzt zur Reinigung verwendet.

Abessinierkatzen sind groß und ordentlich. Sie werden ihre Arbeit nicht in einem schmutzigen Tablett erledigen. Daher müssen Sie das Fach regelmäßig reinigen und den Füllstoff wechseln. Aus Bequemlichkeitsgründen können Sie zwei Tabletts für Ihr Haustier kaufen und einsetzen, sodass bei Verschmutzung das zweite Tablett verwendet werden kann. Katzen dieser Rasse gewöhnen sich schnell an die Toilette und scheißen nicht.

Wie viel Geld wird für Pflege und Wartung benötigt?

Die Wartung der abessinischen Katze kommt nicht ohne anfängliche Ausgaben und Investitionen aus und erfordert auch monatliche regelmäßige Ausgaben von Ihnen. Bevor Sie ein Haustier dieser Rasse bekommen, kalkulieren Sie sorgfältig Ihr Budget.

Was für die Ankunft eines Kätzchens zu kaufen

Pflichtfeld:

  1. Drei Schalen (für Wasser, Nass- und Trockenfutter). Keramik oder Metall. Preis: 110-300 Rubel
  2. Fach. Geschlossen: 1600 - 4600 Rubel Oder mit tiefen Seiten: 240 - 1400 Rubel.
  3. Bürste zum Kämmen mit Naturborsten: 480 - 650 Rubel.
  4. Hoher vertikaler Klauenpunkt: 1700 - 4500 Reib.
  5. Spielzeug Kaufen Sie kein Spielzeug mit Federn und anderen Teilen, die zerrissen und verschluckt werden können - dies ist gefährlich, da das Kätzchen möglicherweise Darmverschluss bekommt. Preis: 650 - 3200 Rubel
  6. Tragen. Stoff- und Kunststoffträger für kleine Hunde funktionieren nicht - kluge Abessinier werden leicht herauskommen. Benötigen Sie einen Kunststoff (geschlossen) mit einer Metalltür. Preis: 1200 - 2500 Rubel
  7. Liege. Sie können es selbst machen oder für 400 - 2000 Rubel kaufen.

Zusätzliche Produkte:

  1. Ein vertikaler Spielkomplex mit einem Kratzbaum aus Holz. Preis: 6000 - 35000 Rubel
  2. Nagelknipser. Preis: 320 - 580 Rubel
  3. Wenn Sie vorhaben, mit einer Katze auf der Straße zu gehen, müssen Sie sich an der Leine festhalten. Auch nützlich bei Besuchen in der Tierklinik. Preis: 850 - 1600 Rubel
  4. Gitter an den Fenstern "Antikoshki". Preis: 1850-2500 Rubel
  5. Furminator. Preis: 740 - 2200 Rubel
  6. Spieltunnel. Preis: 710 - 2600 Rubel

Zusätzlich zu diesen anfänglichen Kosten erfordert die jährliche Pflege einer abessinischen Katze 25 bis 45.000 Rubel.

Das endgültige Budget hängt von der gewählten Fütterungsart, der Art des Füllstoffs, den verwendeten Pflegeprodukten (Shampoo, Conditioner) sowie den Kosten für die Behandlung und den vorbeugenden Maßnahmen ab.

Gesundheit und Krankheit

Eine aktive und sportliche Katze vermittelt den Eindruck eines rundum gesunden Tieres.

Vertreter dieser Rasse neigen jedoch zu einer Reihe von Krankheiten, die vererbt werden:

  1. Pyruvatkinase-Mangel. Die Pathologie, von der abessinische und somalische Katzen am häufigsten betroffen sind. Pyruvatkinase ist ein Enzym, das für die Energieerzeugung in roten Blutkörperchen (roten Blutkörperchen) verantwortlich ist. Katzen mit dieser Pathologie entwickeln eine Anämie. Die Krankheit geht mit Lethargie, vermindertem Appetit und Gelbfärbung der Haut einher. Durch Screening-Tests identifiziert.
  2. Nierenamyloidose. Die Pathologie ist durch eine Verletzung des Eiweißstoffwechsels in den Nieren gekennzeichnet, die zu einem Nierenversagen führt. Es äußert sich in Verdauungsstörungen, wechselndem Durchfall und Verstopfung.
  3. Progressive Netzhautatrophie. Degenerative Erkrankung, die zur Erblindung führt. Typische Symptome: Ablehnung des Treppensteigens, Angst vor dunklen Räumen.
  4. Luxation der Patella. Erbkrankheit äußert sich in eingeschränkter Mobilität. Es passiert von unterschiedlicher Schwere. In schweren Fällen wird es chirurgisch behandelt.
  5. Syndrom der spontanen Hyperästhesie. Eine neurotische Störung, bei der die Katze ständig aufgeregt ist, hat er eine erhöhte Schmerzempfindlichkeit. Reagiert nicht ausreichend auf Berührungen.
  6. Psychogene Alopezie. Verhaltensstörung.Die Katze leckt und zupft sich zu intensiv, was zu Haarausfall und Dermatitis führt.

Abessinierkatzen sind neben genetischen Erkrankungen auch anfällig für folgende Krankheiten:

  1. Parodontitis. Katzen neigen dazu, frühzeitig Zahnfleischerkrankungen zu entwickeln. Es ist wichtig, die Mundhöhle sorgfältig zu pflegen und rechtzeitig einen Tierarzt aufzusuchen.
  2. Allergie Abyssin ist eine allergische Rasse. Oft zeigt sich eine Reaktion auf Nahrung.

Natürlich ist es unmöglich, sich vollständig gegen genetische Pathologien bei einem Haustier zu versichern. Es ist jedoch möglich und notwendig, die Ergebnisse von Gentests von den Züchtern zu fordern. So verringern Sie das Risiko, ein Kätzchen mit einer schlechten Vererbung zu erwerben.

Um die Wahrscheinlichkeit anderer Krankheiten zu verringern, ergreifen Sie rechtzeitig vorbeugende Maßnahmen zur Behandlung von Parasiten, halten Sie sich strikt an den Impfplan und sorgen Sie für eine hochwertige und ausgewogene Ernährung Ihres Haustieres.

Durchschnittlich 3400 - 5500 Rubel werden jährlich für die Behandlung und vorbeugende Maßnahmen benötigt.

Im ersten Jahr lagen im Budget für die Instandhaltung des abessinischen Kätzchens die Kosten für die Sterilisations- / Kastrationsoperation - 1500-3500 Rubel.

Fütterung

Abessinier können mit Naturprodukten oder vorbereiteten Industriefuttermitteln gefüttert werden. Es ist ratsam, die Art des Futters sofort zu bestimmen, um nicht mit dem Verdauungstrakt des Tieres zu experimentieren. Beide Fütterungsarten haben Vor- und Nachteile.

Natürliche Ernährung

Natürliches Essen ist kein Essen von Ihrem Tisch. Hierbei handelt es sich um eine speziell ausgewählte und ausgewogene Ernährung, in der alle für das Wachstum und die Entwicklung der Katze notwendigen Mikro- und Makroelemente sowie Vitamine enthalten sein müssen. Die Grundlage der Ernährung sollten Proteine ​​tierischen Ursprungs sein. In freier Wildbahn fressen Katzen ausschließlich Proteinfutter.

Woraus sollte die Ernährung einer abessinischen Katze bestehen:

  1. Rohes Fleisch - Huhn, Truthahn, mageres Rindfleisch, Kaninchen. Das Fleisch wird mindestens 3 Tage in einer Tiefkühltruhe vorgefroren. Vor dem Servieren wird das Fleisch bei Raumtemperatur aufgetaut und in Stücke geschnitten.
  2. Kutteln und Hühnerhals. Die Hälse werden roh gegeben und vor dem Servieren mit einem Hammer abgeschlagen.
  3. Seefisch. Fisch wird 1-2 mal pro Woche in gekochter Form und ohne Knochen verabreicht.
  4. Wachteleier (roh) - 1-2 mal pro Woche.
  5. Gemüse. Gekocht und roh. Sie können Karotten, Rüben, Zucchini, Kürbis, Brokkoli, Spinat, Blumenkohl, Paprika, Erbsen geben.
  6. Sauermilcherzeugnisse - Quark (0-1% Fettgehalt), Naturjoghurt ohne Zusatzstoffe, fermentierte Backmilch, fettarmer Kefir.
  7. Früchte - Apfel, Birne.
  8. Frisches Grün - Salat, Rüben und Rüben.
  9. Bierhefe.
  10. Getrockneter Seetang.
  11. Vitamin- und Mineralstoffkomplexe, ausgewählt unter Berücksichtigung des Alters und des physiologischen Zustands der Katze.

Die tägliche Portion wird für jede Katze individuell unter Berücksichtigung von Gewicht, Alter, Aktivität und Gesundheitszustand berechnet. Die durchschnittliche Berechnungsformel beträgt 7-7,5% des Tiergewichts.

Eine solche Diät kann 1100 bis 1600 Rubel pro Monat erfordern.

Wichtig!

Abessinier zeichnen sich durch ungewöhnliche gastronomische Sucht aus. Bieten Sie ihnen eine Scheibe Avocado, Melone oder Wassermelone an - sie werden es zu schätzen wissen.

Industriefuttermittel

Wenn Sie sich für diese Art von Lebensmittel entschieden haben, wählen Sie qualitativ hochwertiges Futter der Klassen "Super-Premium" und "Ganzheitlich". Die Zusammensetzung ist bei ihnen optimal gewählt, das Gleichgewicht von Proteinen und Fetten bleibt erhalten, es sind alle notwendigen Mineralien, Vitamine und Aminosäuren vorhanden. Das Füttern mit billigen Marken der Economy-Klasse kann sich katastrophal auf die Gesundheit Ihres Haustieres auswirken. Der optimale Proteingehalt in den fertigen Formulierungen beträgt nicht mehr als 35%.

Empfohlene Marken:

  • Grandorf Adult Cat Indoor Lamm & Reis Hypoallergen - hypoallergene Marke;
  • AATU Adult Cat Free Run Entenkornfrei - eine Monoproteinformel auf der Basis von Entenfleisch;
  • Guabi Natural - hochwertiges Trockenfutter der "Super-Premium" -Klasse;
  • Royal Canin Exigent 33 - für wählerische Gerüche;
  • Royal Canin Exigent 35/30 Savor Sensation - für den wählerischen Geschmack.

Die tägliche Fütterungsrate wird individuell gemäß den Anweisungen auf der Verpackung des Futters berechnet und hängt von Gewicht, Alter und Aktivität des Haustieres ab. Im Durchschnitt benötigen abessinische Katzen 45-65 Gramm Trockenfutter pro Tag. Dieser Band ist in zwei Mahlzeiten aufgeteilt (morgens, abends).

Für das monatliche Futter werden 800 bis 1800 Rubel benötigt.

Lesen Sie die ausführlichen Anweisungen zum Füttern einer abessinischen Katze.

Häufig gestellte Fragen

Wie viele leben zu Hause?

Unter geeigneten Bedingungen, bei guter genetischer Gesundheit und bei angemessener Pflege können abessinische Katzen bis zu 20 Jahre alt werden.

Was ist das Gewicht eines Erwachsenen und eines Kätzchens?

Erwachsene Katzen wiegen durchschnittlich 4,5-5,5 kg. Im Alter von 6-7 Monaten nimmt das Kätzchen bis zu 75% des Gewichts eines erwachsenen Tieres zu.

Ist es leicht zu handhaben?

Katzen verbringen gerne Zeit mit ihren Besitzern, aber erwarten Sie nicht, dass Abessinier stundenlang auf Ihrem Schoß sitzen. Diese Haustiere bevorzugen einen aktiveren Lebensstil. Es lohnt sich nicht, sie mit Gewalt zu erobern - es wird nicht gut ausgehen. Das Maximum, das sie dir geben können, ist, in der Nähe zu sitzen.

Kann man draußen bleiben?

Die abessinische Rasse ist, wie alle anderen Katzenrassen, nicht für die Straßeninstandhaltung ausgelegt. Aber Vertreter dieser Rasse können es genießen, an der Leine zu gehen.

Wie aggressiv ist die Rasse?

Abessinierkatzen sind sehr impulsiv und aktiv. Wenn diesem Temperament sexuelle Unzufriedenheit auferlegt wird, kann eine explosive Mischung entstehen. Daher raten Tierärzte dazu, Haustiere zu kastrieren und zu sterilisieren, wenn die Zucht mit Stammbaum nicht in Ihren Plänen enthalten ist.

Zerreißen sie gerne Krallen / klettern?

Abessinierkatze ist ein Bündel von Energie. Sie müssen die ganze Zeit irgendwo klettern, am besten höher. Höchstwahrscheinlich werden sie die Vorhänge nicht hochklettern - dafür gibt es Bücherregale, Tische, Schränke. Man gewöhnt sich schon in jungen Jahren an einen Klauenfisch. Ohne entsprechende Ausbildung werden Teppiche und Sofas zerrissen.

Ist diese Rasse hypoallergen?

Nein. Die abessinische Rasse ist nicht hypoallergen - es ist ein Mythos. Bevor Sie ein Kätzchen bekommen - stellen Sie sicher, dass Sie nicht allergisch dagegen sind.

Muss ich mich um Wolle kümmern?

Das Haar der Abessinier ist kurz, weich und glänzend. Damit das Haustier immer schön und gepflegt aussieht, müssen Sie sich um das Fell kümmern. Es ist nicht schwer - 1-2 mal pro Woche mit einer Bürste mit Naturborsten kämmen. Während der Häutung können Sie dies täglich tun.

Welche Farbe haben die Augen?

Die Augenfarbe des Abessiniers manifestiert sich schließlich im Alter von 10-12 Monaten. Bei einigen Tieren erscheint der endgültige Farbton erst nach 2-3 Jahren. Es gibt gelbe, bernsteinfarbene, hellgrüne und grüne Augen.

Hat die Rasse eine Neigung zu Herzerkrankungen?

Nein. Vertreter dieser Rasse haben eine Reihe von genetischen Pathologien, es gibt keine Herzerkrankungen unter ihnen.

In welchem ​​Alter hören sie auf zu wachsen?

Im Durchschnitt hören Katzen und Katzen im Alter von 12-15 Monaten auf zu wachsen. In diesem Alter nehmen sie zu, bei Kätzchen erscheint die endgültige Augenfarbe. Die Bildung der Fellfarbe dauert bis zu 1,5-2 Jahre.

Wie hängen Wasserverfahren zusammen?

Abessinier sind eine der wenigen Rassen, die sich für Wasser einsetzen. Kätzchen schwimmen gerne in einem Becken mit Spielzeug. Erwachsene Tiere können mit dem Besitzer duschen.

Bewertungen von abessinischen Besitzern

Tatyana: "Ich habe meine abessinische Katze von Züchtern gekauft, die anscheinend nicht einmal Kätzchen aus ihren Käfigen gelassen haben. Vielleicht akzeptiert meine Kysya deshalb so dankbar, dass ich sie aus dieser" Gefangenschaft "gerettet habe. Sie ist ungewöhnlich liebevoll und sehr wichtig. Er ist nicht wählerisch in Bezug auf Futter, er isst sowohl natürliches Futter als auch zubereitetes Futter. Ich habe nur einen Nachteil bei meiner geliebten Kysa festgestellt - sie kann andere Tiere in der Nähe nicht tolerieren, daher gibt es keinen Grund, an einen Welpen oder eine zweite Katze zu denken. "

Vladimir: "Die Abessinier sind" Perfektion im Quadrat ". Der katzenartige Gott der Schönheit lebt seit eineinhalb Jahren bei uns und ich kann mir bereits eine kompetente Meinung über diese Rasse bilden. Die Rasse ist schlau - unsere Katze hat schnell gelernt, auf die Toilette zu gehen. Die Rasse ist sensibel. In dem Sinne, dass sie einen empfindlichen Magen haben. Futter ist ein Problem. Trockenfutter frisst nicht, es gießt und zerreißt von gewöhnlichem Futter. Der Rest ist eine ideale Katze, freundlich und liebevoll. "

Maroussia: "Dies ist ein Katzenhund im wahrsten Sinne des Wortes. Er ist bereit, mit Ihnen im Fernsehen zu waschen, zu putzen, zu drucken und Fußball zu schauen. Sie können immer mit einem Abessinier sprechen, vor allem verstehen, was er zu seinem Miau sagen möchte. Schade, dass Sie es normalerweise nicht haben." sitzt, ergreift ihn für diese Leistung buchstäblich für ein oder zwei Schläge. Aber er schläft ausschließlich unter einer menschlichen Decke. Jemand mag es vielleicht nicht, aber unsere Familie ist glücklich mit solch einem eleganten Heizkissen. "

Video Bewertung:

Kosten für abessinische Kätzchen

Auf der Grundlage der äußeren Daten des Tieres, seiner Farbe, seines Zwecks (zur Auswahl oder für zu Hause) und des Stammbaums wird sein Preis bestimmt, der zwischen 10 und 85 Tausend Rubel (zwischen 4 und 34 Tausend UAH) variiert.

Was bestimmt den Preis eines Kätzchens

Bei 85% hängen die Kosten eines Kätzchens von seiner Klasse ab:

  • SHOW (show) - Jungtiere mit Zuchtrecht, nehmen an Ausstellungen teil. Preis: von 65.000 bis 85.000 Rubel;
  • RASSE - gesunde Kätzchen ohne genetische Auffälligkeiten und gute Eigenschaften können ausgestellt werden. Sie kosten zwischen 30.000 und 45.000 Rubel.
  • PET (Haustier) - Haustiere. Kosten: 10.000 - 30.000 Rubel.

Zusätzlich zur Klasse werden die Kosten durch externe Daten, die Blutlinie, die Gesundheit und das Geschlecht des Kätzchens beeinflusst.

Wichtig!

Kätzchenmädchen sind normalerweise teurer als Jungen.

Wo kann man ein abessinisches Kätzchen kaufen?

Achten Sie auf den Zweck, für den Sie ein Tier kaufen möchten. Wenn Sie Kätzchen züchten möchten, kaufen Sie nur abessinische Kätzchen mit Papieren (von vertrauenswürdigen Züchtern oder in Kindergärten). Wenn Sie eine Katze für zu Hause brauchen, können Sie sie billiger kaufen, aber besser bei denselben Züchtern oder in Kindergärten.

Hier sind einige Kindergärten, in denen Sie Kätzchen dieser Rasse kaufen können (Bewertungen über diese Kindergärten sind nur positiv):

In Russland:

  • "SAVAGE * RU", Moskau - //savageru.ru/;
  • "GOLD VEIN", St. Petersburg - //abygoldvein.jimdo.com/;
  • Abessinier-Zwinger "SHAFRAN" - //shafrancat.ru/.

In der Ukraine:

  • "SUNRISE", Kiew - //www.sunrise-aby.com;
  • "Shining Aby", Odessa - //shining-aby.com/.

Ähnliche Rassen

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie ein abessinisches Kätzchen nehmen sollen, empfehlen wir Ihnen, andere Katzenrassen zu untersuchen. Katzen aus Bengalen züchten also in Bezug auf Aktivität und "Hundegewohnheiten" sehr stark an Abessinier. Einige Katzen unterscheiden nicht zwischen Katzen der somalischen und der abessinischen Rasse. Sie haben wirklich viele gemeinsame Charaktereigenschaften.

Quellen:

//www.vetstreet.com/cats/abyssinian#1_0rlcvc6j

//www.hillspet.com/cat-care/cat-breeds/abyssinian

//cattime.com/cat-breeds/abyssinian-cats#/slide/1

//asin-abik.ru/standart/standartTICAru.php

Sehen Sie sich das Video an: Abessinierkatze (April 2020).

Loading...