Wolfsblut Hundefutter

Wolfsblut Hundefutter erschien vor kurzem in Russland - im Jahr 2010. Es ist bemerkenswert, dass es keine Werbung gab - die ersten Gerüchte über das Auftreten von Nahrungsmitteln gingen in die enge Umgebung der Hundezüchter aus St. Petersburg. Sie berichteten, dass es möglich ist, qualitativ hochwertige Lebensmittel aus deutscher Produktion zu kaufen, die aus Nährstoffen bestehen, die Bestandteil der Ernährung von Wildzüchtern sind und keine Allergien auslösen.

WolfsBlut ist die Marke von Healthfood24, einem Unternehmen, das verschiedene Lebensmittel über das Internet herstellt und vertreibt. Wenn Sie auf die offizielle Website gehen, können Sie feststellen, dass die Feed-Line mehr als hundert Artikel enthält, ohne Konserven, Snacks und Lebensmittelzusatzstoffe.

Die Namen von Hundefutter sind ziemlich originell und ungewöhnlich - "Alaskan Salmon", "African Dog", "White Cloud" und andere. Eine solche Produktvielfalt und die Verwendung hochwertiger und nahrhafter Inhaltsstoffe haben die Aufmerksamkeit vieler Hundebesitzer auf sich gezogen, die ihre Haustiere infolgedessen vollständig auf Wolf Blood übertragen haben. Wie gut ist dieses Futter und lohnt es sich, Hunde zu füttern?

Wolfsblut Hundefutter: Produktlinie

Für erwachsene Hunde. In diesen Futtermitteln liegt die Proteinmenge zwischen 21 und 26%, Fett zwischen 9 und 15%, Rohfaser zwischen 2 und 4%. Die Linie umfasst eine große Anzahl von Artikeln mit verschiedenen Fleischzutaten, deren Menge mindestens 50% beträgt. Die beliebtesten von ihnen:

  • "Dunkler Sumpf" mit Büffelfleisch;
  • Alaska-Lachs - mit Lachs;
  • "Nur das Lamm" - mit dem Lamm;
  • "Grey Top" - mit Ziegenfleisch;
  • "Wild Dog" - mit Rebhuhn, Strauß, Wildente und Wildtaube;
  • "Wilder Ozean" - mit sechs Fischarten und anderen Meeresfrüchten;
  • "Stolz des Jägers" - mit Fasanen-, Enten- und Kaninchenfleisch.

Es gibt auch eine große Auswahl an anderen Arten von Trockenfutter "Wolfsblut" für erwachsene Hunde mit anderen Kombinationen von Wild und Fisch. Der zweite Hauptbestandteil des Futters ist Süßkartoffel, die eine Quelle für Kohlenhydrate, Stärke und Ballaststoffe ist. Ihre Menge beträgt im Durchschnitt 12%. Andere Zutaten, die eine Quelle für Vitamine, Mineralien und Nährstoffe sind, sind getrocknete Heilkräuter, Obst und Gemüse. Dies sind Petersilie, Thymian, Majoran, Sanddorn, Fucus, Brennnessel, Äpfel, Ginseng, Himbeeren, Tomaten, Heidelbeeren, Weißdorn, Oregano, Löwenzahn, Spinat, Leinsamen, Kürbis und viele andere. Abhängig vom Namen des Produkts ist die Kombination unterschiedlich. Das Essen enthält keine Aromen, Farbstoffe oder künstlichen Konservierungsstoffe.

Für große Rassen. Das Futter wurde unter Berücksichtigung der Bedürfnisse von Haustieren entwickelt, deren Gewicht 90 kg erreicht, was zu einer erhöhten Belastung der Gelenke führt. In dieser Hinsicht enthält es eine erhöhte Anzahl von Komponenten, die den Bewegungsapparat von Tieren stärken. Diese Serie umfasst die folgenden Artikel:

  • "Afrikanischer Hund" mit Fleisch von Wildvögeln - Enten, Tauben, Rebhühnern und Strauße. Proteingehalt - 24%, Fett - 13%.
  • Goldenes Feld - mit Kamel- und Straußfleisch. Proteingehalt - 24%, Fett - 10%.

Die Quelle für Kohlenhydrate ist Yam (Süßkartoffel). Vitamine und Mineralstoffe sind in großen Mengen in Kürbis, Pastinaken, Brennnessel, Weißdorn, Dill, Himbeeren, schwarzen Johannisbeeren, Leinsamen, Yucca-Extrakt, Brombeeren und anderen ähnlichen natürlichen Inhaltsstoffen enthalten.

Für kleine Rassen. Das Produkt wurde von Spezialisten unter Berücksichtigung der Tatsache entwickelt, dass sich kleine Hunde schneller entwickeln als große Rassen und einen aktiveren Lebensstil führen. Diese Serie zeichnet sich durch einen erhöhten Proteingehalt aus, dessen Menge 34% erreicht. Die Fettmenge beträgt bis zu 14%. "Wolfsblut" für kleine Rassen enthält eine Reihe der gleichen Namen wie für erwachsene Hunde: "Schwarzer Vogel", "Wildente", "Goldenes Feld" und andere.

Für ältere Tiere. Entwickelt für die Ernährung von kleinen Rassen über 8 Jahre und großen Rassen über 6-7 Jahre. Es wurde unter Berücksichtigung der Merkmale des alternden Organismus von Tieren entwickelt, die einen zunehmend weniger aktiven Lebensstil führen und eine Reihe von Vitaminen und Mineralstoffen benötigen, um ein gutes Seh- und Hörvermögen zu erhalten. Stärkt das Immunsystem von Haustieren. Der Proteingehalt beträgt 21-22%, Fett 11-12%. Die Linie umfasst das "Grey Top" mit Pferdefleisch und Ziegenfleisch, "Wildente", sowie andere Namen aus der Hauptliste der Erwachsenenfutter.

Für Welpen Geeignet für die Fütterung junger Hunde unmittelbar nach der Stillzeit. Es wird unter Berücksichtigung der Bedürfnisse eines wachsenden Organismus von Haustieren hergestellt und enthält eine vollständige Palette an essentiellen Vitaminen und Mineralstoffen. Es enthält bis zu 34% Eiweiß und bis zu 16% Fett.

Sie können den aktuellen Preis des Feeds anzeigen und direkt hier kaufen:

Zusammensetzung des Trockenfutters "Wolfsblut" für Hunde

Berücksichtigen Sie die Zusammensetzung des Futters basierend auf dem Produkt "Black Bird" für erwachsene Hunde.

Es besteht zu 50% aus Putenfleisch, zu 28% aus gewöhnlichem Fleisch und zu 22% aus dehydriertem Fleisch. Dieses Fleisch gilt als eines der bekömmlichsten, es ist eine ausgezeichnete Quelle für Vitamine A, E und Gruppe B, Aminosäuren und Omega-3. Die Türkei ist eine Quelle für ungesättigte Fette, Kalium, Eisen und Phosphor.

Die zweite Hauptkomponente sind Süßkartoffeln, deren Anteil 27% erreicht. Es gilt als eines der besten diabetischen Lebensmittel, da es den Insulinspiegel stabilisiert. Beeinflusst die Arbeit des Verdauungstrakts, der Nieren und der Leber, ist die Prävention von Krebs, verbessert die Immunität. Empfohlen für Hunde mit Verdauungsstörungen.

Weiter in der Komposition erscheinen:

  • Putenfett, reich an Omega-6;
  • Kürbis - enthält Beta-Carotin, Vitamine der Gruppen B, E und C, Phosphor, Kalium, Zink und andere Mineralien.
  • Erbsen - enthält eine große Menge an Proteinen und Kohlenhydraten;
  • Beeren (Holunder, Himbeere, Brombeere, Heidelbeere usw.) sind Vitaminquellen.
  • Getrocknete Kräuter (Petersilie, Löwenzahn, Thymian, Oregano, Pastinake, Majoran usw.).
  • Probiotika MOS und FOS.
  • Yucca-Extrakt - hilft gegen Blähungen.

Vor- und Nachteile von Wolfsblutfutter

Die vorteile

  1. Der Hauptvorteil von Wolf Blood Hundefutter ist seine Zusammensetzung, die ausschließlich natürliche Bestandteile enthält, die vom Körper günstig aufgenommen werden können und die Funktion des Magen-Darm-Trakts und anderer Körpersysteme positiv beeinflussen. Das Essen hat einen hohen Fleischanteil, der 50% erreicht.
  2. Ein weiterer Vorteil ist eine breite Produktpalette. Hundebesitzer haben die Möglichkeit, das Futter für ihre Tiere genau nach Alter und Gewicht auszuwählen. Hundezüchter werden auch die Vielfalt der zur Herstellung verwendeten Fleischzutaten zu schätzen wissen: Büffel, Wild, Kabeljau, Fasan, Makrele, Kamel, Strauß, Ziege, Forelle, Kaninchen, Kamel und andere.
  3. Die Zusammensetzung enthält keine Hühnerzutaten, die häufig in Hundefutter verwendet werden und die eine der Hauptursachen für Nahrungsmittelallergien sind.
  4. Alle in Wolfsblut-Futtermitteln verwendeten Fette sind tierischen Ursprungs und werden von Hunden viel besser aufgenommen als pflanzliche Fette.
  5. Alle Futtermittel enthalten eine große Menge von Phytokomponenten, die in ähnlichen Produkten nicht so häufig vorkommen.
  6. Es gibt keine chemischen Bestandteile, Getreide, GVO in der Diät.

Nachteile

Bei all den oben genannten Vorteilen können wir den Schluss ziehen, dass dieses Lebensmittel zur ganzheitlichen Klasse gehört und auch in diesem Segment eines der besten ist. Der einzige Nachteil können nur die hohen Produktionskosten berücksichtigt werden. Im Durchschnitt beträgt der Futtermittelpreis:

  • 2 kg - ab 1200 p.,
  • 7 kg - ab 3300 p.,
  • 15 kg - von 5600.

Es ist ziemlich schwierig, Produkte in normalen Läden zu finden, aber sie können auf der offiziellen russischen Website sowie in vielen Online-Läden bestellt werden.

Wolf Wolf Feed Bewertungen

Die Bewertungen von Tierärzten zu Wolfsblut-Hundefutter im Allgemeinen sind positiv. Fachleute empfehlen es insbesondere Tieren, die Probleme mit dem Magen-Darm-Trakt haben sowie an Diabetes und Nahrungsmittelallergien leiden.

Dmitry, Berufserfahrung ist mehr als 20 Jahre.

Wenn wir die Zusammensetzung des Wolfsblutfutters analysieren, wird deutlich, dass es zur Kategorie der hochwertigen Ernährung gehört. Es enthält eine große Anzahl von tierischen hypoallergenen Proteinen, eine akzeptable Menge von Pflanzenproteinen. Es gibt weder Getreide noch chemische Zusätze - Geschmacks- und Geruchsverstärker, Farbstoffe. Die Produkte umfassen eine große Auswahl an Futtermitteln mit unterschiedlichen Eiweiß- und Fettgehalten, die es Hundezüchtern ermöglichen, das richtige Produkt gemäß den Altersmerkmalen und der Rasse des Haustieres auszuwählen. Das einzige, was in einer größeren Menge enthalten sein könnte, ist Faser, aber ansonsten ist Wolfsblat ziemlich gut.

Viele positive Bewertungen sind im Internet und von den Züchtern selbst zu finden. Über dieses Produkt spricht Arina, die Besitzerin des Dackels:

Ich habe von einem befreundeten Tierarzt von Lebensmitteln gehört, der ihn als eines der besten kornfreien hypoallergenen Futtermittel empfohlen hat. Das Produkt hat eine hervorragende Zusammensetzung, die der Ernährung wilder Wölfe in ihrer natürlichen Umgebung nahe kommt. Der Hund mag auch Futter, frisst mit Appetit. Es scheint, dass sich sogar das Aussehen verbessert hat - das Fell ist glänzender geworden. Das Haustier ist aktiv, bewegt sich und spielt viel. Der Stuhl ist normal.

Auch Eugene, der Besitzer eines an Futterallergien leidenden Sharpei, hat eine positive Bewertung des Wolf-Wolf-Hundefutters abgegeben:

Unser Hund hat eine empfindliche Verdauung und bei vielen Produkten treten Probleme mit der Haut und dem Fell auf. Wir haben dieses Problem an viele Tierärzte gerichtet und eine große Menge Futter ausprobiert. Ein Spezialist verschrieb eine proteinarme Diät und empfahl Nahrung. Wolfsblut, das der Hersteller als proteinarmes hypoallergenes Produkt positioniert. Sie probierten die Cold River-Serie aus und waren im Allgemeinen zufrieden. Das Haustier frisst gerne, sein Hautzustand hat sich deutlich verbessert und die Haare sind nicht mehr ausgefallen, sie sind dick und glänzend geworden. Ich empfehle diese Marke allen Hundebesitzern, die Verdauungsprobleme haben!

Wölfe Blut Hundefutter Schlussfolgerungen

Wolfsblutfutter gehört zur ganzheitlichen Klasse und wurde von deutschen Ernährungswissenschaftlern unter Berücksichtigung der Eigenschaften des Körpers von Hunden verschiedener Rassen und Altersgruppen entwickelt. Es wird für Tiere mit Essstörungen und Allergien empfohlen, da die darin enthaltenen Bestandteile vom Hundekörper leicht aufgenommen werden und keine negativen Reaktionen hervorrufen. Produkte haben ziemlich hohe Kosten, aber ihre Qualität steht voll im Einklang damit. Eine große Auswahl an Futtermitteln ermöglicht es Ihnen, das richtige für jedes Haustier zu wählen, je nach den Merkmalen seines Körpers und den Geschmackspräferenzen. Beachten Sie beim Füttern unbedingt die vom Hersteller auf der Verpackung angegebenen Normen.

Sehen Sie sich das Video an: Wie gut ist das Hundefutter Wolfsblut wirklich ? Hundefutter im Test Nature Trails (November 2019).