Husky Lab Mix

Willkommen zu unserem kompletten Guide zum Husky Lab Mix. Finden Sie heraus, ob diese erstaunliche Cross Breed das perfekte neue Haustier für Ihre Familie sein würde.

Der Husky Lab Mix ist ein Hund mit vielen Namen.

Aber ob du ihn einen Labsky, einen Sibirischen Retriever oder sogar einen Huskador nennen willst - er ist ein brillanter Welpe.

Dieser relativ neue Mischlingshund enthält einen Elternteil, der ein Siberian Husky ist und ein Elternteil, der ein Labrador Retriever ist.

Und natürlich sind die daraus resultierenden Husky Lab Welpen sehr, sehr süß.

Aber sind sie der richtige Hund für dich und deine Familie?

Lassen Sie uns sicherstellen, dass Sie alles über Ihre Pflege-, Ernährungs-, Bewegungs- und Trainingsbedürfnisse wissen. Um herauszufinden, ob ein Husky Lab Mix das perfekte Haustier sein könnte.

Husky Lab Mix Ursprünge

Mix-Breed Labrador Husky Welpen haben immer einen Elternteil, der ein Labrador Retriever ist und ein Elternteil, der ein Siberian Husky ist.

Es spielt keine Rolle, ob die Mutter oder der Vater von der einen oder anderen Rasse stammt.

Wichtig ist hier, dass jeder Elternteil ein reinrassiger Hund einer dieser Rassen ist.

Um die Herkunft von Lab x Husky mix Welpen besser zu verstehen, werfen wir einen kurzen Blick auf die Geschichte und Eigenschaften der einzelnen Elterntiere.

Labrador-Retriever

Die Labrador Retriever Hunderasse stammt aus Neufundland, nicht in der Nähe von Labrador, wie der Name des Hundes vermuten lässt.

Ursprünglich war Neufundland eine britische Kolonie. Das erklärt die englischen Wurzeln des Labs, obwohl Neufundland heute ein Teil von Kanada ist.

Labs sind Arbeitshunde, geboren mit einer Arbeit zu tun. Wie Sie vielleicht vermuten, beinhaltet dieser Job normalerweise das zweite Wort in seinem Zuchtnamen - Abrufen!

Gezüchtet, um eng mit Jägern zusammenzuarbeiten, um abgestorbene Beute auszuspucken und zu sammeln. Diese loyalen "Menschenhunde" können zum Spaß liebende, liebevolle und verspielte Haustiere machen.

Sie neigen auch dazu, mit kleinen Kindern und Familien sehr gut zu sein.

Sibirische Schlittenhunde

Es wird Sie wahrscheinlich nicht überraschen zu erfahren, dass die Rasse, die heute als Sibirischer Husky bekannt ist, in Sibirien, Russland, entstanden ist.

Huskies sind Arbeitshunde. Herkömmlicherweise war es ein Job von Husky, einen Schlitten für den Transport zu ziehen. Und um mit der Jagd und dem Sammeln von Essen, Brennholz, Vorräten und anderen Notwendigkeiten zu helfen.

Gezüchtet, um mit Menschen zusammenzuleben und zusammenzuarbeiten. Sie sind in der Regel groß mit Kindern und Erwachsenen und sorgen für wunderbare, loyale Haustiere und Wachhunde.

Labor x Husky

In gewisser Weise ist die Auswahl eines Designerhundes immer ein bisschen ein Glücksspiel, da Sie nie sicher wissen können, welche Elternmerkmale von welchen Rassen ein bestimmter Welpe erben kann.

Aber da jede Elternrasse bestimmte Eigenschaften gemeinsam hat, können Sie ziemlich sicher sein, dass Ihr Lab x Husky-Hund energisch, umgänglich, anhänglich, fleißig, klug, hervorragend trainierbar, ein großer Schwimmer, loyal und sehr beschützend für Ihre Familie ist.

Husky Lab Mix ausgewachsen

Als junger Welpe mag Ihr Labrador Retriever Husky Mix nicht zu unähnlich von seinen Wurfgeschwistern erscheinen. Welcher neugeborene Welpe ist schließlich nicht alles weiche Flaum, pummeliges Babyfett und entzückende schlaksige Beine?

Aber während er aufwächst, wird jeder Tag neue Überraschungen bringen, wenn die Zeit zeigt, welche Rasse-spezifischen Eigenschaften er von seinen Eltern Labrador Retriever und Siberian Husky geerbt hat.

Zum Beispiel kann Ihr Husky Lab Mix ausgewachsen zwischen 40 und 60 Pfund wiegen.

Er kann mehr Lab oder mehr Husky Gesichts- und Körperfunktionen haben.

Sein Fell kann mehr braun, schwarz, gelb, rot, weiß oder eine Kombination davon sein, und sein Haar kann kurz oder mittellang sein.

Er kann braune Augen oder blaue Augen oder sogar ein Auge jeder Farbe haben!

Lab Husky Mix Temperament

Lab Husky Mix Temperament ist, wo Sie die meisten Unsicherheit finden, da jeder Welpe kann mehr in Richtung des Temperaments der einen Rasse oder der anderen Rasse.

Hier sind fünf Beispiele für Eltern-Temperament-Spektren und die Auswahl möglicher Labrador- und Husky-Mischungs-Temperamente, die in jedem Lab Husky Mix-Welpen möglich sind.

Ihr Welpe kann ein ruhigeres Labrador-Temperament oder ein stärkeres Husky-Temperament aufweisen.

Sie können nur nach Bedarf bellen (ein Labrador-Merkmal) oder an allem und jedem (einem Husky-Merkmal).

Ihr Welpe mag während des Trainings schnell und eifrig lernen, genauso wie sein Labrador-Elternteil. Oder er ist vielleicht sturer oder inkonsistenter in seinen Trainingsanstrengungen, wie sein Siberian Husky Elternteil.

Sie können natürliche Anstand und Reserve, eine Husky-Eigenschaft, oder eine natürliche Überschwänglichkeit des Labors, die manchmal erinnert Sie an den berüchtigten Hunde-Star von "Marley & Me" besitzen.

Ihr Welpe scheint nicht in der Lage zu sein, die Notwendigkeit, zu graben, kontrollieren zu können, wie es die meisten Huskies scheinen. Oder genauso hilflos angesichts jeder Gelegenheit zu kauen, eine Eigenschaft, für die Labs bekannt ist.

Oder sie könnten nichts davon haben und sehr ihre eigene Person sein.

Husky Lab Mix Übung

Der Husky Lab Mix stammt von zwei aktiven, aktiven, "Arbeitshund" Eltern.

Langeweile kann ein echtes Problem für diese Hunde sein, die buchstäblich gezüchtet werden, um den ganzen Tag aktiv zu bleiben. Oft machen sie körperlich anstrengende Jobs, die viele Menschen nicht tun können!

Sie können also ziemlich genau darauf zählen, dass Sie Ihren Siberian Husky Lab Mix-Hund aktiv und beschäftigt halten müssen. Oder sie kann ihre eigene Reiseroute mit lustigen Aktivitäten entwickeln.

Lab Husky Mix Hunde haben auch Schwimmhäute und eine natürliche Liebe zu Wasser.

Schwimmen ist eine große Aktivität für sie, ebenso wie jedes Spiel, bei dem ein wippendes Spielzeug aus dem Wasser geholt wird.

Sie lieben es auch zu laufen und werden gerne lange Läufe ohne Leine genießen, wenn es Ihre Situation erlaubt.

Wie Sie sehen können, ist dies einfach keine geeignete Haustier Hund Wahl für einen sitzenden Besitzer.

Huskadors lieben es nicht nur Sport zu treiben - sie brauchen täglich kräftige Aktivität, um in Körper und Geist gesund zu bleiben und sich aus Ärger herauszuhalten.

Labor Cross Husky Training

Im Hundetraining ging es jahrzehntelang darum, den "Alpha" -Packführer zu etablieren. Führende Trainer lehrten, dass es nur zwei Möglichkeiten gab: Entweder Ihr Hund war der Alpha oder Sie waren der Alpha.

Heute wissen wir jedoch anders und besser.

Für einen Hund gibt es kein Alpha, keine Dominanz, keinen Rudelführer oder irgendetwas, das einem dieser Konzepte ähnelt.

In der Tat gibt es keine solche Sache für ihre entfernten wilden Verwandten, Wölfe auch nicht. Wölfe leben in Familienclans, in denen Zusammenstöße selten sind und in der Regel nur auftreten, wenn lebenswichtige Ressourcen wie Nahrung oder Freunde knapp werden.

So lange Sie Ihren Hund mit seinen täglich benötigten Ressourcen versorgen, wird Ihr Familienleben zwischen den Spezies wahrscheinlich insgesamt reibungslos ablaufen.

Nun, das soll nicht heißen, dass manche Hunde nicht von Natur aus stur, aggressiv, ängstlich oder kämpferisch sind.

Husky Lab Mix Verhalten

Tatsächlich ist es bekannt, dass die reinrassige Hunderasse Sibirian Husky einige dieser Merkmale viel häufiger aufweist als die reinrassige Rasse Labrador Retriever. Dies kann das Training schwieriger und zeitraubender machen, wenn Ihr Husky Lab-Mischling mehr zur Husky-Seite seiner Elternschaft tendiert.

Aber ob solche Verhaltensmerkmale bei deinem Welpen auftauchen oder nicht, es geht bei diesen Verhaltensweisen niemals darum, die Dominanz über dich zu gewinnen oder der Rudelführer zu werden.

Diese Merkmale sind entweder eingebaute rassenspezifische Merkmale oder angstbasierte Reaktionen auf die wahrgenommene Knappheit benötigter Ressourcen.

In beiden Fällen kann Lab Cross Husky Mix Training diese Art von Verhaltenstraining in positiver Weise lindern, ohne dass Sie jemals auf altmodische, veraltete und ineffektive Dominanz-basierte Taktiken zurückgreifen müssen.

Letztendlich ist Ihr Husky Lab-Mix-Welpe für jedes Bedürfnis, das er hat, von Ihnen abhängig, und wenn Sie dies verstehen, können Sie Ihre Besorgnis über Alphakämpfe abstellen.

Um mehr darüber zu erfahren, wie Dominanztheorie in der Hundeerziehung entlarvt und durch positive und bejahende Hundetrainingsmethoden ersetzt wurde, die wirklich funktionieren, laden wir Sie ein, diesen informativen Beitrag zu wiederholen.

Es ist wichtig, deinen Welpen voll zu sozialisieren. Von dem Tag an, an dem du ihn oder sie nach Hause bringst, hast du viele Besucher zu Hause und bringst sie zu verschiedenen Orten.

Versuchen Sie, Ihren Welpen so viele verschiedene Menschen, Fahrzeuge und Tiere wie möglich zu treffen.

Labrador Husky Mixvergießen

Wenn es eine Tatsache gibt, auf die sich fast alle Lab Husky-Hundebesitzer einigen, ist das folgende: Der Labsky-Hund neigt dazu, zu vergießen. Viel.

Der Grund dafür ist einfach: Der Siberian Husky trägt ein doppelt dickes Fell als Schutz gegen das gefrierende sibirische Klima.

Dies bedeutet, dass sogar ein Lab Husky Mix, der mehr Lab-Merkmale erbt, immer noch mehr verliert als Ihr durchschnittlicher Labrador, obwohl wahrscheinlich weniger als Ihr durchschnittlicher Husky.

Wenn Ihr Lab Husky-Mix mehr Husky-Merkmale vererbt, können Sie sich mindestens zweimal pro Jahr auf ein atemberaubendes Maß an Verpuppung freuen, wenn Ihr Jungtier sein dickes Unterhaar ablegt und sich darauf vorbereitet, es wieder wachsen zu lassen.

Unabhängig davon, zu welchem ​​Ende des Spektrums Ihr Hündchen neigt, ist der beste Weg, Lab Husky Mix Shedding zu kontrollieren, Ihren Hund regelmäßig zu putzen.

Wenn Sie sich ein- oder zweimal pro Woche Zeit nehmen, um Ihren Hund zu pflegen, haben Sie eine gewisse Kontrolle darüber, wann und wo die Haare ausfallen, und Sie erhalten auch eine regelmäßige angenehme Zeit mit Ihrem Welpen.

Lab und Husky mischen Gesundheit

Da jeder Lab and Husky Mix-Welpe bekannte Gesundheitsprobleme entweder vom Labrador- oder vom Husky-Genpool erben kann, ist es wichtig, Gesundheitstests durchzuführen, wenn ein Designerhundwelpe ausgewählt wird.

Nur so kann festgestellt werden, ob zuchtspezifische angeborene Gesundheitsprobleme vorliegen.

Labrador Retriever sind bekannt, dass sie anfällig für die folgenden gesundheitlichen Bedingungen sind:

  • Belastungsbedingter Kollaps.
  • Nahrungsmittelallergien und / oder saisonale Pollenallergien.
  • Hämophilie
  • Hip / Ellenbogen Dysplasie
  • Arthritis.
  • Fettleibigkeit.
  • Zahnmedizinische Probleme.
  • Schilddrüsenungleichgewicht
  • Myopathie
  • Glaukom
  • Krebs.

Es ist bekannt, dass Sibirische Husky-Hunde anfällig für folgende Gesundheitszustände sind:

  • Arthritis, ein häufiges Problem für ältere Hunde, die Huskies übergewichtig sind, sind besonders anfällig für die Entwicklung.
  • Akute kaudale Myopathie
  • Kerato-Konjunktivitis sicca
  • Degenerative Myelopathie
  • Grauer Star
  • Epilepsie
  • Glaukom
  • Kehlkopflähmung
  • Bluthochdruck.
  • Fettleibigkeit.
  • Krebs.
  • Zahnmedizinische Probleme.

Aus diesen Listen können Sie ein gutes Gefühl für die möglichen genetischen Probleme bekommen, die jeder Lab Husky Mix-Welpe erben kann, sowie andere Gesundheitsprobleme, wie eine natürliche Liebe zu Essen, die leicht zu Fettleibigkeit führen kann.

Stellen Sie sicher, dass der Lab-Elternteil mindestens gute Hüft- und Ellenbogenwerte, einen klaren Sehtest und eine klare PRA-Einstufung aufweist.

Zumindest sollte der Husky-Elternteil einen klaren Sehtest haben.

Husky Cross Labrador Lebenserwartung

Für allgemeine Zwecke hat der Labrador Retriever eine Lebenserwartung von 10 bis 12 Jahren. Der Siberian Husky wiederum hat eine durchschnittliche Lebensdauer von 11 bis 13 Jahren.

Diese Statistiken würden zeigen, dass ein Lab- und Husky-Mix zwischen 10 und 13 Jahren leben könnte, was im Allgemeinen als ein genauer Lebensdauerbereich für diese Designerhunde gilt.

Husky Lab Mix Welpen

Es gibt so viel zu beachten bei der Auswahl "Ihres" Welpen aus einem ganzen Wurf Husky Lab Mix Welpen!

Von der genetischen Gesundheitsprüfung über die Bewertung des Temperaments bis hin zu Geschlecht und Aussehen wird Ihre persönliche Liste der wichtigsten Kriterien nur für Ihre Familie, Ihren Lebensstil und Ihre Vorlieben gelten.

Nachdem dies gesagt wurde, sind hier einige Auswahlkriterien zu beachten.

Wenn Sie in einem tropischeren Klima leben, das das ganze Jahr über warm bleibt, kann ein kürzerhaariger Welpe eine mitfühlendere Wahl sein.

Würfe, die von Showzüchtern gezüchtet wurden, können wissentlich oder unwissentlich nach Erscheinungsmerkmalen über gute Gesundheit, Stärke und / oder Temperament auswählen, so dass hier Vorsicht geboten ist.

Wenn möglich, suchen Sie einen Züchter auf, der für die Arbeit mit Hundeeigenschaften züchtet, da dieser Fokus das Potenzial hat, die gesündesten Welpen insgesamt zu produzieren.

Beobachte und, wenn möglich, interagiere lange mit beiden Elternhunden, um ihre Persönlichkeit und ihr Temperament zu erfahren - vermeide jeden Züchter, der dir nicht erlauben wird, die Eltern des Wurfes zu treffen, den du in Betracht ziehst.

Priorisieren Sie ausgehende, neugierige und freundliche Welpen, die sich von selbst nähern und keine Angst haben.

Untersuchen Sie die Augen, Ohren, Mund, Zunge, Pfoten, Haut, Schwanz und Unterseite des Welpen, um sicherzustellen, dass alle Bereiche sauber und gesund aussehen.

Fragen Sie nach dem Namen des Tierarztes des Züchters und auch nach Empfehlungen für zufriedene Kunden in der Vergangenheit und geben Sie jedem einen Anruf, um sich über die Operation zu erkundigen.

Fragen Sie auch nach einer Gesundheitsgeschichte der Eltern und vergangenen Würfe sowie Informationen über genetische Tests für angeborene Gesundheitsprobleme.

Fragen stellen!

Machen Sie einen Rundgang durch das Gelände des Züchters, um sicherzustellen, dass es in jeder Hinsicht sauber, sicher und professionell ist.

Erforschen Sie selbst die Züchterorganisation im Internet und erkundigen Sie sich bei Ihrem Tierarzt und woanders sinnvoll.

Vergewissern Sie sich, dass die Welpen alle empfohlenen Impfungen für ihr Alter und ihre Rasse erhalten haben und dass sie frei von Parasiten wie Bandwürmern und Spulwürmern sind.

Fragen Sie nach dem Essen, das die Eltern und die Welpen bekommen haben und warum dieses Essen ausgewählt wurde (die Qualität der Nahrung kann die Gesundheit eines Wurfs von Welpen stark beeinflussen).

Achten Sie auf den Marktpreis für Lab Husky Mix Welpen in Ihrer Nähe und vermeiden Sie "Schnäppchen" Welpen oder zu teure Würfe.

Gehen Sie mit Ihrem Bauchgefühl: Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, gehen Sie weg und suchen Sie einen Lab Husky Mix Welpen anderswo.

Husky Lab Mix Züchter

Wie bei jedem Hund, Designer, reinrassigen oder Köter, gibt es zwei Hauptwege, um Ihren Hunde-Sidekick zu wählen. Sie können einen Welpen von einem Züchter kaufen oder Sie können einen Welpen von einer Rettungsorganisation oder einem Tierheim adoptieren. Jeder hat seine eigenen Vor- und Nachteile.

Im Fall eines Husky Lab-Mix-Welpen hängt es von der Entscheidung ab, ob Sie eine Adoption in Betracht ziehen oder nicht, wie entschlossen Sie sind, einen authentischen Husky Lab-Mix zu erhalten.

Denn das Aussehen dieses Designerhundes kann sehr unterschiedlich sein, abhängig davon, welches Elternteil der Welpe nachher nimmt. Oft ist der einzige Weg, die wahre Abstammungslinie der Rasse zu bestimmen, die Zahlung für Gentests.

Dies ist heute bei Rettungseinsätzen oft eine Option. Einige Organisationen werden sogar freiwillig für diese Tests bezahlen, wenn sie die Unterbringung eines Welpen oder erwachsenen Hundes mit einem liebevollen neuen "für immer zu Hause" und Familie unterstützen.

Wenn Sie Ihren Welpen von einem Züchter kaufen, sollte dieser Züchter in der Lage sein, Ihnen Registrierungspapiere zu liefern, die die reinrassige Abstammung Ihres Welpen überprüfen.

Wenn diese Papiere nicht verfügbar sind, ist der einzige Weg, um zu wissen, ob Ihr Welpe wirklich ein Husky Lab-Mix ist, genetische Tests durchzuführen.

Die Preisspanne für einen Husky Lab Mix Welpen kann irgendwo zwischen $ 300 bis $ 800 je nach Züchter, Elternlinie, Geschlecht, Geburtsreihenfolge, Fell- und Augenfarbe, Gesamterscheinung und anderen geschätzten Eigenschaften umfassen.

Was Sie bezahlen, hängt von der Verfügbarkeit ab.

Achten Sie darauf, was der Gesamtpreis beinhaltet, wie Papiere, Impfnachweise und gute Gesundheitsgarantie für mindestens 6 bis 12 Monate.

Wenn einige von diesen nicht zusammen mit dem Preis zur Verfügung gestellt werden, ist es normalerweise am besten wegzugehen und nach einem Welpen anderswo zu suchen.

Ist ein Husky x Labrador richtig für mich?

Das ist eine gute Frage - und es ist auch eine, die nur du beantworten kannst!

Sie müssen viel Zeit haben, um sich dem Training und der Ausübung Ihres Hundes zu widmen.

Dies ist kein idealer Zuchtmix für Vollzeitbeschäftigte. Es ist auch nicht für Menschen, die nicht zu Orten sind, die nicht hundefreundlich sind.

Hast du die Zeit, das Interesse, die Energie, das Budget und den Lebensstil, um einem dieser einzigartigen Hunde die nötige Pflege zu geben?

Worauf wartest du noch? Viel Glück beim Finden Ihres neuen Husky Lab-Mix-Freundes!

Ressourcen und weitere Lektüre

  • Den Herder, J. S., DVM, ua, "Ihr Labrador Retriever", Den Herder Veterinary Hospital, 2010.
  • Den Herder, J. S., DVM, et al., "Ihr Siberian Husky", Den Herder Veterinary Hospital, 2010.
  • Hines, R., DVM, "Die Wahl des richtigen Hundes für Sie und Ihre Familie - Die Perspektive eines Tierarztes", 2. Chance, 2017.
  • Farrell, L. L., et al., "Die Herausforderungen der Rasse Hund Gesundheit: Ansätze zur Bekämpfung von Erbkrankheiten", Canine Genetics and Epidemiology, 2015.
  • Woher kommen Labradors?
  • Der Sibirische Husky
  • Labrador Gesundheitsprobleme
  • Alpha Dog - Vorherrschaft und Pack Theorie

Schau das Video: Labsky Hund oder der Labrador Husky (April 2020).

Loading...