Kategorie: Katzen

Akne bei Katzen: Akne, Mitesser und anderes Unglück

Die Besitzer ignorieren oft das Auftreten von schwarzen Punkten am Kinn des Haustiers: „Denken Sie nur, Katzen haben häufig Akne und sind ungefährlich.“ Wenn Sie jedoch tiefer graben, stellt sich heraus, dass die schwarzen Punkte und die Akne am Kinn der Katze ein Zeichen für eine Reihe von Krankheiten oder das Ergebnis unsachgemäßer Pflege sein können.
Durchfall bei einer Katze: Arten, Ursachen, Behandlung
Durchfall bei einer Katze: Arten, Ursachen, Behandlung
Verdauungsstörungen sind bei allen Haustieren weit verbreitet, und Katzen sind in diesem Fall keine Ausnahme. Obwohl weniger wahrscheinlich als ein Vergleich mit Hunden, „erfreuen“ sie ihre Besitzer auch mit Verdauungsstörungen. Durchfall bei einer Katze ist jedoch keineswegs immer nur eine Folge einer banalen Verdauungsstörung. Oft ist er ein Zeichen für etwas Ernstes.
Wie viele Katzen leben mit Tollwut?
Wie viele Katzen leben mit Tollwut?
Die Zeitspanne, in der Katzen mit Tollwut leben, wird durch ihr Alter, ihr Körpergewicht und die Anzahl der Krankheitserreger bestimmt, die während der Infektion in die Wunde eindringen. Eine bedeutende Rolle spielen die Form der Krankheit sowie die Fähigkeit des Tieres, der Entwicklung des Virus zu widerstehen. Was ist Tollwut bei Katzen? Tollwut ist eine Erkrankung der viralen Ätiologie, deren Mortalitätsrate 100% beträgt, und das klinische Bild wird von Störungen des Nervensystems begleitet.
Tripelphosphate bei einer Katze im Urin: Entstehungsursachen und Behandlungsmethoden
Tripelphosphate bei einer Katze im Urin: Entstehungsursachen und Behandlungsmethoden
Wenn im Urin einer Katze Tripelphosphate gefunden werden, muss das Tier dringend in einer Tierklinik behandelt werden. Das Vorhandensein von Phosphatsteinen oder Struviten in den Organen des Harnsystems weist auf eine Urolithiasis bei einem Haustier hin. Eine Vernachlässigung der ersten Symptome der Pathologie, Vernachlässigung der Krankheit oder Nachlässigkeit des Besitzers kann das Leben eines pelzigen Haustieres der Familie kosten.
Liste der wichtigsten Klauenkrankheiten bei Katzen: Symptome und Behandlung
Liste der wichtigsten Klauenkrankheiten bei Katzen: Symptome und Behandlung
Selbst erfahrene Katzenliebhaber denken nicht immer an die Notwendigkeit einer regelmäßigen vorbeugenden Untersuchung der Pfoten ihrer Haustiere. Es kommt vor, dass selbst „harmlose“ Pathologien auf den ersten Blick zu schwerer Lahmheit und manchmal zur Behinderung eines Haustieres führen. Dazu gehören Klauenkrankheiten bei Katzen. Warum es wichtig ist, die Katzenkrallen regelmäßig zu überwachen Die Katzenkrallen sollten regelmäßig überwacht werden, weil: Klauen der wichtigste Teil der Katzentatze sind.
Die Katze hat Durchfall: Was ist zu Hause zu tun?
Die Katze hat Durchfall: Was ist zu Hause zu tun?
Was ist zu Hause zu tun, wenn der Katzendurchfall einsetzt? Wie kann man die Krankheitsursachen bestimmen, wenn bei einer alten Katze, einer schwangeren Katze, unmittelbar nach der Geburt oder einer stillenden Katze Durchfall auftrat? Muss ich mir Sorgen machen, wenn Kot mit Schleim, Blut, grün oder gelb ist? Warum Angst haben, wenn bei einer Katze mit Durchfall Erbrechen einsetzt?
Katzen-Darmentzündung: erste Anzeichen und Behandlung
Katzen-Darmentzündung: erste Anzeichen und Behandlung
Das Beobachten eines Haustieres kann leicht ein leichtes Unwohlsein aufdecken, insbesondere eine Entzündung des Darms bei einer Katze. Betrifft die Pathologie den Dünndarm, spricht man von Enteritis und dies ist eine Entzündung des Dünndarms. Gastroenteritis (Entzündung des Magens und des Dünndarms) wird häufiger diagnostiziert. Bei pathologischen Prozessen im Dickbereich wird bei Auftreten einer Dickdarmentzündung eine Kolitis diagnostiziert.
Anzeichen von Tollwut beim Menschen nach einem Katzenstich
Anzeichen von Tollwut beim Menschen nach einem Katzenstich
Es ist wichtig zu wissen, was Tollwut bei Katzen ist und wie gefährlich ein Biss einer kranken Katze ist! Was ist zu tun und wie viel Zeit bleibt, wenn Sie von einer Katze gebissen werden, die möglicherweise krank ist. Die Inkubationszeit von Tollwut beim Menschen kann je nach Immunitätszustand variieren. Im Folgenden werden wir verstehen, wie man eine kranke Katze erkennt, was die Symptome und die ersten Anzeichen von Tollwut sind.
Cat Nasal Discharge: Ursachen und Behandlung
Cat Nasal Discharge: Ursachen und Behandlung
Erkrankungen, die mit Rhinitis einhergehen, sind bei Katzen keine Seltenheit. Insbesondere ist dies für viele Virusinfektionen bekannt. Dieser Artikel beschreibt den Hauptaustritt einer Katze aus der Nase: Die Ursachen und die Behandlung dieser Zustände sind für jeden Tierliebhaber von Nutzen. Wässriger Ausfluss aus den Nasenwegen Eine der häufigsten Arten des Nasenausflusses wird als wässriger Ausfluss aus der Nase angesehen.
Symptome einer Katzenfutterallergie
Symptome einer Katzenfutterallergie
Können Sie die Symptome einer Katzenfutterallergie rechtzeitig erkennen? Kennen Sie die Unterschiede und Merkmale von Lebensmittelallergien? Jeder Besitzer sollte wissen, wie sich die Nahrungsmittelallergie äußert, denn je früher Sie die Situation in den Griff bekommen, desto weniger schädliche Folgen sind zu erwarten. Wenn Ihr Haustier allergisch ist, müssen Sie es auf eine spezielle natürliche Ernährung oder medizinische Nahrung umstellen.
Ohr Zecke bei Katzen: Behandlung zu Hause
Ohr Zecke bei Katzen: Behandlung zu Hause
Die Behandlung einer Ohrmuschel bei Katzen erfordert Geduld von den Besitzern, da die Behandlung einen Monat lang zweimal täglich durchgeführt werden muss. Die Schwierigkeit besteht darin, dass die Krankheit häufig mit einer Schädigung der Pilz- und Bakterienmikroflora einhergeht. Wenn daher Symptome auftreten, wenden Sie sich an einen Tierarzt, der eine genaue Diagnose erstellt und einen umfassenden Behandlungsplan zur Beseitigung der klinischen Symptome und des Erregers erstellt.
Bösartige und gutartige Tumoren bei einer Katze auf der Pfote
Bösartige und gutartige Tumoren bei einer Katze auf der Pfote
Die Gesundheit der Gliedmaßen bei Katzen wirkt sich direkt auf ihr Wohlbefinden aus. Wenn ein Haustier von irgendetwas gestört wird und es nicht normal auf seine Pfote treten kann, wird es schnell nervös und gereizt, sein Appetit verschwindet und sein Schlaf wird sich verschlechtern. Daher ist jeder Tumor auf der Pfote einer Katze Anlass für einen Tierarztbesuch.
10 Katzenrassen, die gerne schwimmen
10 Katzenrassen, die gerne schwimmen
Wenn Ihr Haustier nicht gerne schwimmt, bedeutet dies nicht, dass es kein Wasser mag. Auch wenn Sie immer noch Kampfnarben haben, sprechen wir von Abneigung, aber nicht von Angst. Manche Katzen mögen kein Wasser, weil sie das unangenehme Gefühl haben, nass zu werden. Es gibt hydrophobe Katzen, aber hier geht es um einen mentalen Schock und seine Folgen.
10 Katzenfutter fressen am liebsten
10 Katzenfutter fressen am liebsten
Katzen sind universelle Raubtiere und intelligente Tiere mit einem ganzen "Strauß" von Bedürfnissen. Nach der Domestikation wurde Katzen menschliches Futter zur Verfügung gestellt, was die Präferenzen der Tiere auf genetischer Ebene erheblich veränderte. Welche Nahrungsmittel Katzen mochten und zu Gefährten von Menschen wurden, werden wir im Folgenden verstehen. Katzennahrung Katzen sind von Natur aus Fleischfresser, das heißt, der größte Teil ihrer Nahrung sollte aus Fleischprodukten und in freier Wildbahn aus gefangenen Nagetieren, Vögeln und Kleintieren bestehen.
10 Gründe, warum Katzen gerne am Fenster sitzen
10 Gründe, warum Katzen gerne am Fenster sitzen
Katzen sind echte Liebhaber von Fenstern und Fensterbänken. Ein Fenster für ein Haustier ist ein Portal zu einer anderen Welt. Diese Welt ist gefährlich und heimtückisch, aber es ist absolut sicher, sie vom Fenster aus zu betrachten. Es stellt sich die logische Frage, warum sich Katzen nicht die Mühe machen, jahrelang denselben "Film" zu sehen. Liebe oder Not Katzen haben viele obskure Gewohnheiten, aber eine ihrer obskuren Abhängigkeiten ist die „Abhängigkeit“ von Fenstern.
Verstopfung bei einem Kätzchen: Was ist zu Hause zu tun?
Verstopfung bei einem Kätzchen: Was ist zu Hause zu tun?
Haben Sie Verstopfung, Blähungen und Verdauungsstörungen bei einem Kätzchen bemerkt? Wie kann ich helfen, wenn bei einem neugeborenen, wöchentlichen oder monatlichen Kätzchen Probleme auftreten? Verstopfung begann in 2-3 Monaten, was könnte der Grund sein? Was zu Hause machen? Kann flüssiges Paraffin verwendet werden und wann ist dies sinnvoll? Lass es uns herausfinden.
9 Blumen und Pflanzen, die Katzen nicht mögen
9 Blumen und Pflanzen, die Katzen nicht mögen
Eine Katze kann zum „Problem“ werden, wenn sie Ihre Pflanzen zerstört. Es ist interessant, dass die meisten Schwanzliebhaber mit unwiderstehlicher Wut an Blumen nagen, als würden sie sich an etwas rächen. Mal sehen, welche Pflanzen es uns ermöglichen, lebendes Grün in Haus und Garten zu erhalten. Warum graben und fressen Katzen Blumen? Sie werden das Problem nicht lösen, wenn das Fehlverhalten eines Haustieres mit physiologischen Bedürfnissen zusammenhängt.
Welche Nase sollte eine gesunde Katze haben?
Welche Nase sollte eine gesunde Katze haben?
Es wird angenommen, dass je nach Zustand der Nase der Katze und anderer Haustiere der Gesundheitszustand und die Gesundheit des Haustieres beurteilt werden kann. In gewisser Weise ist dies wahr, aber nicht immer ist eine trockene, warme Nase ein Zeichen für ernsthafte Pathologien. Die Nase gesunder Katzen: die physiologische Norm Die Nase von Katzen unterscheidet sich kaum vom Menschen.
5 Gründe, warum eine Katze gerne in den Beinen schläft
5 Gründe, warum eine Katze gerne in den Beinen schläft
Für eine Katze gibt es wahrscheinlich nichts Schöneres, als neben dem Besitzer zu schlafen. Erwachsene Schnurrer können 16 bis 18 Stunden am Tag schlafen, aber nachts versuchen sie, in das Bett des Besitzers zu ziehen. Was sind die Ziele von Haustieren, welche Vor- und Nachteile hat eine Katze "in den Beinen"? Warum mit Katzen gut schlafen? Eine bekannte amerikanische Publikation führte eine Umfrage durch, bei der festgestellt wurde, dass etwa 80% der Besitzer mit ihren Katzen schlafen.
Entzündung der Paraanaldrüsen bei Katzen
Entzündung der Paraanaldrüsen bei Katzen
Besitzer von Hunden sind sich der möglichen Probleme mit den Duktaldrüsen bewusst. Dies sind die Merkmale der Hundefamilie. Es gibt jedoch viele Informationen über Katzen. Eine Entzündung der Paraanal-Drüsen bei Katzen ist nicht so häufig, da sich die anatomischen und physiologischen Merkmale von Hund und Katze unterscheiden, obwohl es sich bei beiden um Haustiere handelt.
Wie man eine Katze dazu bringt, dich zu lieben
Wie man eine Katze dazu bringt, dich zu lieben
Viele "Katzenbesitzer" beneiden "Hundeliebhaber", weil Hunde Besitzer bedingungslos lieben und man sich immer noch das Mitgefühl einer Katze verdienen muss. Glücklicherweise wurde das Problem der "Abneigung" von Katzen im Detail, Details und Anweisungen weiter unten untersucht. Wildes und gefährliches Biest Warum sind Katzen, auch solche, die unter günstigen Bedingungen gewachsen sind, freundlich, aber nicht liebevoll?